Unsere Datenschutzerklärung

DATENVERANTWORTLICHE

Für die Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten ist Verena Laouari, wohnhaft in Wiemanns Holt 42, 59394 Nordkirchen, verantwortlich. Um Auskünfte zur vorliegenden Datenschutzerklärung zu erhalten, können Sie über folgende E-Mail-Adresse direkt mit Verena Laouari in Kontakt treten: info@consecutive-interpreting.com

  1. ART DER ERFASSUNG IHRER DATEN

Ihre Daten können einerseits dadurch erfasst werden, dass Sie sie mir mitteilen, zum Beispiel per E-Mail.

Anderseits werden durch meine IT-Systeme Daten beim Besuch der Webseite erfasst (z.B. zum Browser, Betriebssystem oder zur Uhrzeit des Aufrufs). Diese Daten werden automatisch erfasst, wenn Sie meine Webseite aufrufen.

Ihre Daten werden ebenfalls erfasst, wenn Sie sie zum Kauf eines Online-Kurses in das Bestellformular eingeben.

  1. ZWECK DER VERARBEITUNG DER ERHOBENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

3.1. Kategorie der erhobenen personenbezogenen Daten:

Bei den durch den Besuch der Webseite erhobenen Daten handelt es sich um technische Daten.

Über das Bestellformular können Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer übermitteln. Hierbei handelt es sich um identifizierende personenbezogene Daten, also Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Ich verarbeite Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie) zum Zwecke der Erbringung vertraglicher Leistungen.

3.2. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie deren Rechtsgrundlagen

Zu folgenden Zwecken und auf der Grundlage der entsprechenden gesetzlichen Grundlage werden die erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet:

Wenn Sie einen der Online-Kurse von Verena Laouari kaufen, ist der Zweck der Verarbeitung die kaufmännische und administrative Abwicklung der erteilten Auftrags, welche die Aufrechterhaltung der geschäftlichen Beziehung sowie die Verwaltung, Information, Bereitstellung und Verbesserung der Dienstleistung, die Bearbeitung von Vorkommnissen jeglicher Art, die Abwicklung der Bezahlung der Dienstleistung und die Kontaktaufnahme für alle mit dem Auftrag und dessen Nachbereitung verbundenen Aspekte umfasst. Die Verarbeitung beruht in diesem Fall auf der Ausführung eines Vertrages oder Vorvertrages mit Ihnen als betroffener Person.

Wenn Sie über einen der Kanäle der Webseite oder per E-Mail Informationen anfordern, besteht der Zweck der Verarbeitung darin, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Die Verarbeitung erfolgt in diesem Fall als vorvertragliche Maßnahme.

Versenden kommerzieller Kommunikation und Werbeaktionen: Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht für das Versenden von kommerzieller Kommunikation verwendet.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

  1. AUFBEWAHRUNGSDAUER DER ERHOBENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, in dem ein gegenseitiges Interesse an der Aufrechterhaltung des Verarbeitungszwecks besteht sowie für die gesetzliche Frist, während derer sich Verantwortlichkeiten für die erbrachten Dienstleistungen ergeben könnten.

Ist es für diese Zwecke nicht mehr erforderlich, werden sie mithilfe geeigneter Sicherheitsmaßnahmen entfernt, um die Pseudonymisierung der Daten bzw. deren vollständige Vernichtung zu gewährleisten.

  1. EMPFÄNGER

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu oder es liegt die ausdrückliche Einwilligung von Ihnen als Betroffenem vor. Wir geben Ihre persönlichen Daten also nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Als Auftragsverarbeiter, die im Rahmen der von ihnen ausgeübten Geschäftstätigkeit Zugang zu den personenbezogenen Daten des Betroffenen haben können, nimmt die Verantwortliche die Dienste von Unternehmen in Anspruch, mit denen sie einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß den Vorgaben der geltenden Datenschutzbestimmungen abgeschlossen hat.

Diese Webseite ist beim externen Dienstanbieter STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, gehostet. Personenbezogenen Daten, die auf meiner Website erfasst werden, werden auf den Servern dieses Dienstanbieters gespeichert. Es handelt sich um technisch-notwendigen Cookies, wie zum Beispiel IP-Adressen u.a. Der Dienstanbieter hat seinen Sitz und Server in der EU und ist somit datenschutzkonform.

  1. IHRE RECHTE

Wenn Sie uns als betroffene Person Ihre persönlichen Daten zur Verfügung gestellt haben, haben Sie das uneingeschränkte Recht, die in der Folge aufgeführten Rechte auszuüben, die Ihnen die Gesetzgebung im Bereich Datenschutz zuerkennt:

Sie haben das Recht auf jederzeitigen WIDERRUF der erteilten Einwilligung.

Sie haben das Recht auf ZUGRIFF auf Ihre personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht, die BERICHTIGUNG fehlerhafter Daten zu beantragen.

Sie haben das Recht,[nbsp] die LÖSCHUNG der Daten zu verlangen, wenn, neben anderen Gründen, die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Wenn bestimmte Umständen vorliegen, können Sie eine BESCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG Ihrer Daten beantragen. Diese werden dann nur für die Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen aufbewahren.

Wenn bestimmte Umständen vorliegen und aus Gründen, die mit Ihrer persönlichen Situation zusammenhängen, können Sie von Ihrem Recht auf WIDERSPRUCH gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Gebrauch machen. Wir werden die Verarbeitung der Daten mit Ausnahme von zwingenden berechtigten Gründen oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Rechtsansprüche einstellen.

Wenn bestimmte Umständen vorliegen und aus mit ihrer persönlichen Situation zusammenhängenden Gründen, können Sie Ihr Recht auf ÜBERTRAGBARKEIT der Daten beantragen, d.h., dass Sie sich oder einem Dritten diese Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen lassen können.

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, sende Sie bitte eine Mitteilung an die im Abschnitt „1. Datenverantwortliche“ angegebene Post- bzw. E-Mail-Adresse.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde des EU-Mitgliedstaats, in dem Sie ansässig sind, einzureichen, wenn sie eines Ihrer Rechte verletzt sehen.

Bei Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit meinen Dienstleistungen, können Sie sich ebenfalls an die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen wenden:

Kavalleriestr. 2 – 4, 40213 Düsseldorf

Telefon: 02 11/384 24-0 – Fax: 02 11/384 24-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de – Webseite: www.ldi.nrw.de

Bei Fragen zur Telekommunikation wenden Sie sich bitte an den:

Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI)

Husarenstraße 30, 53117 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 997799-0 – Fax: +49 (0) 228 997799-5550

E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de – Webseite: www.bfdi.bund.de

7. SICHERHEIT UND AKTUALISIERUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, haben wir alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, die[nbsp] deren Änderung, Verlust und/oder deren unbefugte Verarbeitung bzw. unbefugten Zugang vermeiden sollen, so, wie es die Vorschriften vorgeben. Eine absolute Sicherheit ist nicht gegeben.

Um Ihre personenbezogenen Daten auf dem neusten Stand halten zu können ist es wichtig, dass Sie uns über alle Änderungen Ihrer persönlichen Daten informieren.

8. VERTRAULICHKEIT

Die Daten werden von Verena Laouari mit größter Sorgfalt und Vertraulichkeit behandelt.

9. COOKIES

9.1. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die vom Server der Webseite an den Browser des Endgerätes, von dem aus Sie sich verbinden (z.B. Computer, Smartphone, Tablet) gesendet werden. Der Zweck besteht darin, Informationen über die Navigation zu speichern, die von dem entsprechenden Endgerät aus erfolgt. So kann sie ggf. später wiederhergestellt werden.

9.2. Welche Cookies werden auf dieser Webseite verwendet?

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Webseite ,

Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Webseite ,

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Diese Webseite verwendet Sitzungscookies, also Cookies, die dazu dienen, Daten während des Zugriffs des Nutzers auf eine Webseite zu sammeln und zu speichern. Sie werden dazu verwendet, Informationen zu speichern, die einmalig für die Erbringung der vom Nutzer gewünschten Dienstleistung von Interesse sind.

Permanente Cookies werden weiterhin im Endgerät gespeichert und während eines von der für das Cookie verantwortlichen Person festgelegten Zeitraums, der einige Minuten oder bis zu mehrere Jahre umfassen kann, abgerufen und verarbeitet werden können. Diese Cookies ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Konkret:

Real Cookie Banner bittet den Nutzer den auf dieser Website verwendeten Cookies zuzustimmen. Die Cookies speichern die UUID (Pseudonym-Identifikation des Nutzers) und die Auswahl der vereinbarten Cookie-Gruppen und Cookies.

Google Fonts ist ein Dienst, der Schriften, die nicht auf dem Client-Gerät des Nutzers installiert sind, herunterlädt und in die Website einbettet. Auf dem Client-Gerät des Nutzers werden keine Cookies im technischen Sinne gesetzt, aber es werden technische und persönliche Daten wie z.B. die IP-Adresse vom Client an den Server des Dienstanbieters übertragen, um die Nutzung des Dienstes zu ermöglichen.

Polylang ist ein Mehrsprachen-System für WordPress Websites. Die Cookies speichern die Sprache des Nutzers und können den Nutzer auf die Version der Webseite umleiten, welche der Sprache des Browsers des Nutzers entspricht.

Wordfence sichert diese Website vor Angriffen verschiedener Art. Cookies werden verwendet, um die Berechtigungen des Benutzers vor dem Zugriff auf WordPress zu prüfen, um Administratoren zu benachrichtigen, wenn sich ein Benutzer mit einem neuen Gerät oder Standort anmeldet, und um definierte Länderbeschränkungen durch speziell präparierte Links zu umgehen.

WooCommerce ist ein E-Commerce-Shopsystem, das es dir ermöglicht, Produkte auf dieser Website zu kaufen. Cookies werden verwendet, um Artikel in einem Warenkorb zu sammeln, um den Warenkorb des Nutzers in der Datenbank der Website zu speichern, um kürzlich angesehene Produkte zu speichern, um sie wieder anzuzeigen und um es Nutzern zu ermöglichen Mitteilungen im Online-Shop auszublenden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

9.3 Deaktivierung und/oder Blockieren von Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Online verfügbare Tools von Drittanbietern, wie z.B. Ghostery (https://www.ghostery.com/), ermöglichen es Ihnen, Cookies auf jeder Webseite, die Sie besuchen, zu erkennen und ihre Deaktivierung zu steuern.

10. SSL- ODER TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Seite verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten gelesen werden.

11. ANALYSETOOL

Matomo

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalyse-Dienst Matomo zur einfachen Reichweitenmessung. Ich kann so sehen, auf welche Seiten zugegriffen wurden. Matomo verwendet Technologien, die die seitenübergreifende Wiedererkennung des Nutzers zur Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (was z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting sein könnten). Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf den Servern von meinem Dienstanbieter gespeichert und es werden keine Cookies gesetzt. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Alle 6 Monate werden die durch Matomo gespeicherten Daten automatisch gelöscht.

Mit Hilfe von Matomo kann ich Daten zur Nutzung meiner Website durch die Webseitenbesucher erfassen und auswerten. Hierdurch kann ich zum Beispiel herausfinden, wann welche Seiten von aufgerufen wurden und aus welcher Region sie kommen. Außerdem erfasse ich verschiedene Logdateien (z.B. IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser und Betriebssysteme) und kann messen, ob Webseitebesucher bestimmte Aktionen durchführen (z.B. Klicks).

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um meine Website optimieren zu können.

Matomo wird ausschließlich auf den Servern meines Dienstanbieters (siehe oben) gehostet, sodass alle Analysedaten bei mir verbleiben und nicht weitergegeben werden.

12. WOOCOMMERCE

Wir verwenden Woocommerce als Shopsysten. Während Sie unsere Website besuchen, zeichnen wir auf:

Produkte, die Sie sich angesehen haben: Wir verwenden diese Daten, um Ihnen zum Beispiel Produkte anzuzeigen, die Sie sich kürzlich angesehen haben.

Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten.

Wir nutzen auch Cookies, um den Inhalt Ihres Warenkorbs zu verfolgen, während Sie unsere Website besuchen.

Wenn du Sie uns einkaufen, werden wir Sie auffordern, Informationen wie Ihren Namen, Ihre Rechnungs- und Versandadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Kreditkartendaten/Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

Zusenden von Informationen über Konto und Bestellung

Antwort auf Anfragen, inklusive Erstattungen und Beschwerden

Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug

Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Steuerberechnung

Verbesserung unsere Shop-Angebote

Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, speichern wir Namen, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet.

Wir speichern Informationen über Sie üblicherweise so lange, wie wir sie für den Zweck der Erfassung und Nutzung benötigen und verpflichtet sind, sie zu speichern. Beispielsweise speichern wir Bestellinformationen für 10 Jahre aus Steuer- und Abrechnungsgründen. Dazu gehört Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Rechnungs- und Versandadresse.

Nur Verena Laouari selbst hat als Administrator und Shop-Manager auf Folgendes Zugriff:

Bestellinformationen wie gekaufte Produkte, der Zeitpunkt des Kaufs sowie die Versandadresse und

Kundeninformationen wie Name, E-Mail-Adresse, sowie Rechnungs- und Versandinformationen.

Zahlungen

Wir akzeptieren Zahlungen mit PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige Ihrer Daten an PayPal weitergegeben. Hierbei werden ausschließlich erforderliche Informationen für die Verarbeitung oder Durchführung der Zahlung weitergegeben wie beispielsweise Gesamtkaufpreis und Zahlungsinformationen.

Hier können Sie sich die PayPal Datenschutzerklärung ansehen.