Persönliches Coaching

Das individuelle Notizentechnik-Coaching findet als Webkonferenz mit mir persönlich statt. Es richtet sich an all diejenigen, die das Konzept der Notizentechnik kennen und entweder eine „Starthilfe“ zur (Weiter-) Entwicklung der eigenen Notizentechnik oder aber vor allem Übung brauchen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten sich und ihre Notizentechnik-Kenntnisse einer der drei Gruppen zuordnen können: Neulinge, Fortgeschrittene und Beinahe-Profis. Trotzdem schaue ich mir vor jedem Training an, wo genau wir ansetzen müssen.

In einem kostenlosen Erstgespräch definieren wir zusammen, wo wir starten und was das Ziel ist!

Die Trainingseinheiten sind individuell und nicht als starre Kurse zu verstehen. Weil jeder andere Voraussetzungen hat und das Lerntempo sehr unterschiedlich sein kann, biete ich auch keine Pakete an, sondern einzelne Trainingseinheiten.

Wie läuft das persönliche Notizentechnik-Training ab?

Die Übungen finden als Web-Konferenzen statt. Es sind eine stabile Internetverbindung, eine Kamera und ein Mikro erforderlich. Für die praktischen Übungen biete ich Einheiten von je 45 Minuten an. So vermeiden wir, dass die Übungen durch nachlassende Konzentration ineffektiv werden.

Wo möglich, passe ich mich den Einsatzgebieten, den Themen und der Sprache der Teilnehmer an. Zu Anfang ist es jedoch immer sinnvoll, einsprachig zu notieren und die Rede am Ende in derselben Sprache wiederzugeben. Geht es darum, Praxis zu bekommen, kann gerne auch tatsächlich gedolmetscht werden.

Was kostet das persönliche Notizentechnik-Training?

Die Kosten pro Einheit á 45 Minuten betragen 70,00 € + MwSt. (19%). Selbstverständlich erhalten Sie eine Rechnung, mit der Sie die Kosten ggf. steuerlich geltend machen können.